Öffnungszeiten: Mo.-Sa. 9.30-20.00 Uhr
DE I  EN
YouTube Pinterest Facebook

Zum Schutz unserer Besucher, Mieter und Mitarbeiter bleiben auch im Mercado viele Geschäfte zu.

Zum Schutz unserer Besucher, Mieter und Mitarbeiter bleiben auch im Mercado viele Geschäfte zu. 

Im gesamten Gebiet der Hansestadt Hamburg werden viele Geschäfte ab sofort schließen. Auch im Einkaufszentrum Mercado bleiben mit sofortiger Wirkung die meisten Läden zu. Die Schließung hat die Hamburger Gesundheitsbehörde heute verfügt. Ziel ist es, Menschen vor der Ansteckung mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 zu schützen. Die Schließungen gelten zunächst bis zum 16.4.2020. 

Geöffnet bleiben dürfen allerdings Lebensmittelgeschäfte, Abhol- und Lieferdienste, Getränkemärkte, Apotheken, Sanitätshäuser, Drogerien, Banken und Sparkassen, Poststellen, Frisöre, Reinigungen, Waschsalons und der Zeitungsverkauf. Auch Gaststätten sind laut der Verfügung der Gesundheitsbehörde zu schließen. Es sei denn, es handelt sich um Betriebe, die Speisen zum Verzehr an Ort und Stelle abgeben. Zwischen Gästen und Tischen muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern gewährleistet werden.

Das Mercado hat bereits vor einigen Wochen pro-aktiv Maßnahmen zur Bekämpfung von Pandemien gestartet, weil es die Sicherheit seiner Besucher, Mieter, Mitarbeiter und Lieferanten oder Dienstleister als wichtigstes Anliegen sieht. Mit seinen Maßnahmen folgt das Center dem Appell der Weltgesundheitsorganisation (WHO), der Bundesregierung und der Hansestadt Hamburg. Deren Empfehlungen und Interventionen zielen darauf ab, die Verbreitung des neuartigen Coronavirus SARS-CoV-2 einzudämmen. Wir haben den Ausbruch und die Entwicklung der epidemischen Coronavirus-Krankheit aufmerksam und genau  beobachtet. Auch die Sorgen einiger Mieter und ihrer Mitarbeiter sowie Forderungen, das Center zu schließen, haben wir sehr ernstgenommen. 

Die Bundesregierung und die Bundesländer haben am 16. März 2020 angesichts der Corona-Epidemie in Deutschland Leitlinien zur weiteren Beschränkung von sozialen Kontakten im öffentlichen Raum vereinbart, um Menschen vor Ansteckung zu schützen. Auf dieser Grundlage traf die mit der Umsetzung für die Hansestadt Hamburg beauftragte Behörde für Gesundheit und Verbraucherschutz in Hamburg heute eine Allgemeinverfügung zur Verhinderung der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19. Wir bleiben in direktem und engem Austausch mit den Gesundheits- und Regierungsbehörden und stellen weiterhin sicher, alle nötigen Maßnahmen schnellstens umzusetzen. 

Hier finden Sie interessante Verkaufsaktionen der Shops

9 neue Wochenpläne für den Schönecke-Mittagstisch

9 neue Wochenpläne für den Schönecke-Mittagstisch für den März und April 2020.

idee. Creativmarkt – März & April Angebote 2020

Möchten Sie mehr über die idee. Creativmarkt Angebote erfahren? Angebote als PDF-Datei herunterladen 

Søstrene Grene Highlights – Neuigkeiten 2020

Ein wunderbares Fundstück Blumenpresse 2,65 €* Ab dem 29.2. wird die schöne Blumenpresse von Anna und Clara in allen Søstrene Grene

The Body Shop – Angebote und Produktneuheiten

Unser Schwergewicht in Sachen Hautpflege Die intensiv feuchtigkeitsspendende Hanf Handcreme ist seit mehr als 20 Jahren ein Bestseller.